Survival TrainingSurvival Wissen

Survival Training Tirol September 2014

Genial war es, das Survival Training Wochenende BASIC in Tirol. Gemeinsam mit 9 Männer haben wir das Überleben von Notsituationen in der Natur geübt. Im Mittelgebirge auf 1.500 Meter wurden die Basisfertigkeiten wie Orientierung, Feuer machen, Bau einer einfachen Notunterkunft, Wasseraufbereitung und Erste Hilfe fleissig trainiert. Survival Training Tirol 1

Besonders das Navigieren im dichten Bergwald war eine herausfordernde Sache. Denn eine gerade Linie zu gehen ist eine echte Herausforderung. Doch die Gruppe fand bald gemeinsam Möglichkeiten Fehler zu vermeiden und schaffte es ein ca. 900 Meter entferntes Ziel genau zu erreichen.

Survival Training Tirol 6

 

Feuer machen stand im Fokus des Survival Trainings. Denn in solch karger Umgebung wie im Tiroler Oberland ist der Bau einer klassischen Survival Unterkunft mit Isolationsmaterial äußerst schwierig. Doch mit einem Feuer kannst Du dennoch Deinen Wärmehaushalt auf Touren halten oder zumindest unterstützen.

Survival Training Tirol 3

Wir haben am Überlebenstraining aber auch Feuer ohne Feuerzeug oder andere moderne Hilfsmittel geschenkt bekommen.
Mit Hilfe einer steinzeitlichen Technik dem Feuer- bzw. Glutbohren konnten wir am Abend ein feines Gurbenfeuer zum Kochen  und Aufwärmen geniessen.

Survival Training Tirol 4

Wasser trinkbar zu machen ist in den Tiroler Bergen aber auch grundsätzlich in den Bergen nicht die große Herausforderung. Die hohe Qualität des Trinkwassers macht Abkochen, Filtern und Co. in der Regel unnötig. Dennoch haben wir einen Blick auf dieses sehr wichtige Thema geworfen und mit ein paar Märchen aus diesem Bereich aufgeräumt. Nicht alles was in TV-Shows gezeigt wird funktioniert dann in der Realität beim Selber machen zu gut wie im Fernsehen…

Survival Training Tirol 5

Wieder war es eine feine Sache mit Menschen in der Natur so grundlegende Dinge – also die Basisfertigkeiten des Überlebens zu trainieren und live bei Erfolgen und Misserfolgen dabei zu sein. Danke daher an Jeden fürs Dabeisein, Lachen, Schwitzen und Probieren. Danke auch an Helli, der ab 2015 die Survival Trainings in Tirol weiter betreuen wird. Liebe Grüße und vielleicht bis zum nächsten Mal!

Mehr Informationen zum Überlebenstraining in Tirol, Termine, Preise und Kursangebot findest Du hier -> Survival Training Tirol

Mehr über 

Survival, Wildnis & Natur Trainer mit Spezialgebiet Survival Nahrung.
Survival ist eine Kernkompentenz des Menschens und macht eine Menge Spaß!

    Folge mir auf
  • facebook
  • googleplus
  • twitter
  • youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.