Krisenvorbereitung & Urban SurvivalSurvival Nahrung

Asia Salate – Vitaminbomben fürs ganze Jahr

Wer einen Salat sucht, der wenig gärtnerische Betreuung benötigt, ist mit Asia Salaten auf der richtigen Spur.

Die Gartenbauschule in Wien hat Versuchsreihen mit Asia Salaten im Winter durchgeführt.
Dabei wurden bestimmte Sorten in unbeheizten Glashäusern auch im Winter gezogen.
Auch bei deutlichen Minusgraden nahmen die Pflanzen keinen Schaden. Auch der Pflegebedarf ist im Vergleich zu anderen Salaten doch gering.

Das klingt ja wunderbar. Das Saatgut kann im Garten aber auch in Sprossengärten in der Wohnung oder im Haus verwendet werden.
Klarerweise, werden im Sprossengerät die Pflanzen nicht zur vollen Wuchshöhe gezogen, sondern nach 3-5 Tagen geerntet und gegessen.
Es gibt für den Sprossengarten auch Asia-Salat-Sprossenmischungen. Aber es stehen auch die separaten Sorten als Saatgut zur Auswahl.
Asia Salate tragen – egal ob aus dem Garten oder dem Sprossengerät – zur Versorgung im Winter mit Blattgrün und Vitaminen bei.

Vorteile der Asia Salate für die Selbstversorgung:

  • wenig Aufwand bei der Betreuung
  • im Winter auch in unseren Breiten in  nicht beheizten Glashäusern ausziehbar
  • Samen und Saatgut bei guter Lagerung mehr als 6 Jahre haltbar
  • sehr guter Lieferant für Vitamin C und das auch im Winter
  • gedeiht auch im Stadtgarten oder in der Blumenkiste
  • schneller Wuchs
  • Auch in Keimboxen als Sprossen züchtbar ( zum Beispiel einem Sprossengarten für die Wohnung )
  • lange Haltbarkeit des Saatgutes – bei guter Lagerung mindestens 6 Jahre

Beliebte Asia Salat Arten

Mehr über 

Survival, Wildnis & Natur Trainer mit Spezialgebiet Survival Nahrung.
Survival ist eine Kernkompentenz des Menschens und macht eine Menge Spaß!

    Folge mir auf
  • facebook
  • googleplus
  • twitter
  • youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.