Survival Wissen

Ast ohne Hilfsmittel brechen

Ein alter Trick und die fortgeschrittenen Waldläufer kennen diese Methode sicher. Aber bei meinen Survival Trainings sehe ich immer wieder Teilnehmer, die einen Ast mit Knien durchbrechen wollen. Manche versuchen gar mit einem Messer den Ast durch zu hacken. Alle sind dann verblüfft wie einfach es doch geht.
Aber werfen wir einen Blick auf das Bild, das bekanntlich mehr als 1000 Worte spricht:

Ast brechen

Kurze Beschreibung: Ast zwischen 2 Bäume stecken – und drücken.
Funktioniert einwandfrei, ohne Werkzeug, ohne Verletzungsgefahr und ohne Probleme.

Mehr über 

Survival, Wildnis & Natur Trainer mit Spezialgebiet Survival Nahrung.
Survival ist eine Kernkompentenz des Menschens und macht eine Menge Spaß!

    Folge mir auf
  • facebook
  • googleplus
  • twitter
  • youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.