Krisenvorbereitung & Urban Survival

Erste Hilfe Teil 1: Verbrennungen

Der erste Teil der Serie Erste Hilfe beschäftigt sich mit Verbrennungen.

Erste Hilfe bei Verbrennungen

  • Kleiderbrand durch am Boden walzen, Decken oder Wasser löschen
  • Im Falle einer Verbrühung die Kleidung entfernen, jedoch nicht festgebrannte Kleider entfernen
  • Zwischen 10 und 15 Minuten mit möglichst sauberen handwarmen Wasser kühlen
  • Notruf absetzen
  • Brandwunden mit sterilen Verbandstüchern oder Spezialverbänden aus Kunstfaservlies mit aluminiumbedämpfter Wundauflage versorgen
  • Patienten beobachten und auf Schockreaktionen achten
  • Schocklagerung
  • Wärme erhalten – eventuell mit Alu-Schutzdecke bedecken
  • Wenn möglich periodisch Puls und Blutdruck messen

Verbote bei Verbrennungen

  • Hausmittel wie Mehl, Salben, Butter, Schmalz, Zahnpasta oder Ähnliches auf die verbrannte Hautstelle aufbringen
  • Brandblasen aufstechen oder öffnen
  • Den gesamten Körper kühlen, da unter Umständen eine Unterkühlung entstehen kann
  • Zu kaltes Wasser für das Kühlen der Brandwunder verwenden
  • Fuselnde Verbände oder Klebeverbände

Handflächenmethode zur Bewertung der verbrannten Fläche

  • Die eigene Handfläche entspricht 1% an verbrannter Fläche beim Erwachsenen – d.h. ist die verbrannte Fläche 3 mal so Große wir die eigene Handinnenfläche sind ungefähr 3% der Haut verbrannt

4 Grade von Verbrennungen

  • 1. Grad: Gerötete Haut
  • 2. Grad: Rötung und Blasenbildung
  • 3. Grad:  Schwarz-Weiße Flächen
  • 4. Grad: Verkohlung der Haut

Komplikationen

  • Schock
  • Sepsis
  • Organversagen bei großflächigen starken Verbrennungen, wegen des Verlust an Hautvolumen
  • Tod

Schmerzen

  • Verbrennungen 1. und 2. Grades sind sehr schmerzhaft, da das Gewebe noch intakt bleibt.
  • Verbrennungen 3. und 4. Grades verursachen jedoch keiner Schmerzen mehr, da die Nerven und alle Hautschichten irreversibel zerstört werden.

Mehr über 

Survival, Wildnis & Natur Trainer mit Spezialgebiet Survival Nahrung.
Survival ist eine Kernkompentenz des Menschens und macht eine Menge Spaß!

    Folge mir auf
  • facebook
  • googleplus
  • twitter
  • youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.