“Mini-Pflanzen-Verarbeitungs-Kurs”

Oder einloggen um Zugang zu Ihren gekauften Kursen zu erhalten

Beschreibung:

Im Kurs verraten dir Reini und Manu wertvolle Tipps zur Verarbeitung der Pflanzen-Materialien. Unter anderem mit folgenden Rezepten:
– Salben herstellen
– Likör ansetzten
– Räucherbündel binden
– leckere Brennnessel Chips frittieren
– Kräutersalze herstellen
uvm.

Zielgruppe:
Der Kurs ist für Anfänger und fortgeschrittene Pflanzeninteressierte geeignet. Natürlich können auch Profis wie Kräuterpädagogen von diesem Kurs profitieren.

Häufige Fragen zum “Mini-Pflanzen-Verarbeitungs-Kurs”

Ist im Kurs auch ein schriftliches Rezept bei den Verarbeitungsbeispielen enthalten?
Ja, du bekommst zu den Verarbeitungsvideos auch Unterlagen zum Ausdrucken als PDF.

Wie lange ist so ein selbst hergestelltes Kräutersalz haltbar?
An sich sind die Kräutersalze unbegrenzt haltbar, da der hohe Salzanteil ausreichend konserviert. Bedenken sollte man jedoch, dass nicht alle pflanzlichen Inhaltsstoffe für lange Zeiten beständig sind. Je nachdem welche Inhaltsstoffe einem wichtig sind, sollte man dann doch auf frische Mischungen zurückgreifen. Für den reinen Genuss der aromatischen Geschmäcker kann man durchaus eine Haltbarkeit von ~ 1-3 Jahren annehmen. Wobei der aromatische Geschmack über die Zeit natürlich kontinuierlich abnimmt.

Wie lange dauert es bis Kräuter fertig getrocknet sind?
Die Dauer ist abhängig von der Luftfeuchte, der Temperatur und der Feuchtigkeit des Ausgangsmaterials.

Module