Bärlauch sicher bestimmen und verwenden

Oder einloggen um Zugang zu Ihren gekauften Kursen zu erhalten

Beschreibung:
Im Kurs zeigt dir Reini in den Videos wie du Verwechslungen sicher vermeiden kannst. Außerdem berichtet er dir über Bärlauch als Nahrungs- und Heilpflanze und räumt mit einem gängigen Bärlauch–Mythos auf.

Im Buch „Alles über Bärlauch“ kannst du wirklich ALLES nachschlagen. Du erfährst hier alles über die sichere Bestimmung, über Heilanwendung, Inhaltsstoffe, Verwendung in der Kräutermedizin, sowie Wirkung auf Mensch und Tier. Im Buch berichten wir dir auch wie du Bärlauch das ganze Jahr über frisch genießen kannst. Als Extra findest du in der zweiten Hälfte des Buches eine große Anzahl an Rezepten, Nutzungsmöglichkeiten und Heilanwendungen der wertvollen Nahrungs- und Heilpflanze.
So kannst du Bärlauch im vollen Umfang für dich nutzen.

Zielgruppe:
Der Kurs ist für Anfänger geeignet. Durch das im Kurs enthaltene Buch “Alles über Bärlauch als Heilkraut und Nahrungspflanze”, sind auch viele wertvolle Informationen für fortgeschrittene Pflanzeninteressierte und Kräuterpädagogen, die ihr Wissen erweitern möchten, enthalten.

Häufige Fragen zum Kurs “Bärlauch sicher bestimmen und verwenden”

Kann man Bärlauch einfrieren?
Bärlauch kannst du genauso wie auch Petersilie oder Schnittlauch für die Monate, in denen du draußen keine Blätter finden kannst, in deinem Tiefkühler konservieren. Verwende dazu am besten junge frische Blätter.

Stimmt es, dass Bärlauch auch viel Vitamin C enthält?
Ja – Vitamin C ist in allen Pflanzenteilen zu finden. Auch in den Samenständen und Blüten- stielen!

Kann ich meinem Hund Bärlauch verfüttern?
Bärlauch findet auch in der Tierheilkunde Anwendung. Besonders wichtig ist es bei der Anwendung am Tier aber, dass die Verabreichung von einem erfahrenen Therapeuten geplant wird. Ansonsten kann es sehr rasch zu sehr unliebsamen Nebenwirkungen kommen. Es wird meist mit sehr geringen Mengen und kurzen „Kurzeiten“ gearbeitet.

Module