Survival Wissen

Wasser effektiv abkochen

Um Wasser vor biologischen Gefahren sicher zu machen ist Abkochen für mich die Nummer 1. Klar, mit einem modernen Wasserfilter geht das ebenso toll.
Doch wir wollen uns ein günstiges Ausrüstungsteil ansehen, dass zum Abkochen von Wasser am Lagerfeuer wirklich genial ist – die Edelstahlflasche.

Ich habe mir eine Edelstahlflasche über Amazon.de von Tatonka besorgt. Aber es gibt sicher auch andere gute Hersteller.
Wichtig ist nur, dass der Edelstahl nur 1-wandig ist. Du kennst sicher Thermoskannen oder Thermobecher, die doppelwandig aufgebaut sind um die Wärme besser zu speichern. Wir benötigen zum Abkochen aber die 1-wandige Konstruktion.

Survival Wasser aufbereiten

 

Das Abkochen ist denkbar einfach. Versschluss abschrauben – Wasser in die Flasche füllen und ab ins Feuer. In wenigen Minuten kocht das Wasser wunderbar.
Die Flasche kannst Du sehr einfach aus dem Feuer nehmen. Einfach den Verschluss ein wenig aufschrauben und die Flasche aus dem Feuer ziehen.

Danach der Verschluss gleich wieder abschrauben damit der Kunststoff und die Dichtung nicht beschädigt werden.
Fertig 🙂

Survival Ausrüstung Edelstahl

Natürlich kann man auch im Becher Wasser kochen, aber für mich hat die Edelstahlflasche klare Vorteile:

  1. rasches und effektives Abkochen möglich
  2. Das abgekochte Wasser kann auch gleich transportiert werden
  3. robust und fast unzerstörbar
  4. als Wärmflasche im Schlafsack einsetzbar

Aktuelle Preise dieser Flasche gibt es hier.

Das wars wieder – Hoffe es hat gefallen!
lg Reini

 

Mehr über 

Survival, Wildnis & Natur Trainer mit Spezialgebiet Survival Nahrung.
Survival ist eine Kernkompentenz des Menschens und macht eine Menge Spaß!

    Folge mir auf
  • facebook
  • googleplus
  • twitter
  • youtube