Survival Nahrung – Essen aus der Natur

Kursort
St.Pölten, Niederösterreich
Dauer
von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr
Mindestalter
18 Jahre
Voraussetzung
keine
Trainer
Reini Rossmann
Teilnehmerzahl
max. 10 Personen

Nahrung wird im Survival von vielen Experten und Buchautoren als unwichtig angesehen. 3 Wochen könne der Durchschnittsmensch in der Natur bei Regen, Wind und Wetter aushalten.

Survival Outdoor Essen und Nahrung finden und zubeitenJa, Nahrung ist sicher nicht das Erste um das man sich in einer Survival Situationen kümmert. Aber sobald Unterkunft, Feuer und Wasser gesichert sind wird Nahrung wieder zum Hauptthema.

Doch Nahrung aus der Natur zu finden ist einfacher als man denken mag. Mit ein wenig Übung findet man selbst während des Gehens genügend Nahrung, um zumindest bei Kräften zu bleiben. Einen ganzen Tag lang lernst Du Pflanzen und Tiere kennen, die Du im Survival als Nahrung verwenden kannst. Du lernst, wie Du Survival Nahrung finden, fangen, jagen und zubereiten kannst.

 

Gruppenanfragen ab 5 Personen möglich – auch an anderen Kursorten

Zusätzliche Information

Termine

29.06.2019

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Survival Nahrung – Essen aus der Natur”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmeldung

120,00 

Nahrung steht nicht ganz oben auf der Prioritätenliste im Survival. Doch in einer echten Survival Situation wird Essen früher oder später zum Thema. Um Deine Leistungsfähigkeit aufrecht zu erhalten, brauchst Du Nahrung und genau um das geht es in diesem Spezialseminar.

Survival Nahrung aus Pflanzen und Tieren steht im Mittelpunkt dieses Tagesworkshops.

Leider sind zur Zeit keine Termine verfügbar