Messerscheiden? Leder oder Kunststoff? Was ist besser?

Eine schwierige Frage, denn das “richtige” Material für Deine Messerscheide hängt von Deinen Bedürfnissen ab. Doch welche Vorteile bzw. Nachteile zwischen den Materialien bestehen lernst Du in diesem Survival-Shop-Blog Beitrag. 

Im Prinzip hängt die Entscheidung von 2 Faktoren ab – Aussehen oder “Look-and-Feel” und der Praxistauglichkeit.

Pros für Leder

  • Leder schaut einfach toll aus und liegt gut in der Hand
  • Nachwachsender Rohstoff weil aus Tierhäuten hergestellt
  • Biologisch abbaubar weil Naturprodukt
  • Gefühl zu den Ahnen. Klingt Esoterisch ist aber ein Gefühl. Auch unsere steinzeitlichen Ahnen haben Lederscheiden benutzt.

Contra Leder

  • Pflegeintensiver als Kunststoff
  • Empfindlich auf Dauernässe

Pros für Kunststoff

  • Pflegeleicht und robust (sofern Du auf gute Qualität achtest)
  • witterungsunabhängig

Contra Kunststoff

  • Optik – Doch das ist individuell. Es gibt ja Menschen denen Kunststoffscheiden besser gefallen 🙂
  • Kunststoff wird aus Erdöl erzeugt. Wer auch Nachhaltigkeit steht findet das wohl nicht so toll.

Die kurze Liste ist sicher nicht vollständig. Doch es soll Dir eine Idee geben in welche Richtung Du gehen willst. Bei Fragen bitte melden 🙂

PS: Kennst Du das Fällkniven F1? In diesem Video zeige ich Dir die Scheidenvarianten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.