MRE: Meal Ready-to-Eat der US Army im Test

MRE, also eine Mahlzeit sehr rasch zur Verfügung steht kommt aus der US-Armee und stellt die Verpflegung auch abseits moderner Versorgungswege sicher. Im Survival Kit kann solch ein Meal Ready-to-Eat eine gute Ergänzung sein. Was MRE kann kannst Du hier erfahren…

Survival Mythos – Orientierung mit der Stockmethode

In vielen Survival Büchern und selbst bei Survival Trainings wird diese Methode zur Orientierung noch immer gezeigt. Doch leider ist das Bestimmen der Himmelsrichtungen mit der sogenannten Stockmethode nicht ganz so einfach und genau wie Du denken magst.

Wildnis für Kinder – Die Waldläuferbande

Kinder – hab ich mir sagen lassen – kommen viel schneller in den “Naturmodus” zurück als Erwachsene. Sagen hab ich mir das von Arne Winter lassen, den Koordinator der Waldläuferbande

Freitags Survival Frage – Trichinen

Hast Du schon mal was von Trichinen gehört? Es handelt sich dabei um eine Krankheit von Wildtieren, die für den Survivalisten, Jäger und Bushcrafter von Bedeutung ist. Warum? Genau das ist die aktuelle Freitags Survival Frage.

Winter Survival Training Tour in Tirol

Unsere Survival Trainer in Tirol Helli und Enrico waren in Tarrenz (Bezirk Imst) auf einer Tages-Tour unterwegs. Die herrliche Natur Tirols und natürlich Survival Training waren die Themen des Ausfluges.

Feuerstahl mit Horngriff

Feuerstahl wie zum Beispiel von Light-my-Fire sind zwar sehr praktisch aber nicht umbedingt eine Augenweide.